+ Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten! 250 FREISPIELE HOLEN!
Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten!

1

Vera & John lockt mit 200 Freispielen und jeder Menge Spaß

Vera&John Casino

Auf der Webseite von Vera & John verkünden die Casino-Macher, dass sie Ihr Vera&John Casino FreispieleBei Vera & John können Sie sich Ihre ersten drei Einzahlungen vergolden lassen und sich einen hübschen Prozentsatz für jeweils bis zu 100 € extra sichern. Zusätzlich dazu gibt es zur ersten und zweiten Einzahlung noch jeweils 100 Jetzt Spielen

 

Freispiele in 10 beliebten Spielautomaten

Bei der Auswahl der Slots für die Freispiele hat sich Vera & John einen schönen Mix ausgesucht und bietet Spiele von vier verschiedenen Anbietern an. Am häufigsten vertreten ist natürlich die Branchenikone NetEnt, aber auch Play’n GO mischt mit drei vertretenen Spielautomaten munter mit. Abgerundet wird das Portfolio mit zwei Einträgen von Thunderkick und Second Strike von Quickspin.

Besonders hervorheben sollten wir an dieser Stelle auch, dass weder Starburst noch Book of Dead zur Auswahl stehen, womit Ihnen etwas erfrischende Abwechslung winkt.

Der größte Hit unter den 10 zur Auswahl stehenden Slots ist vielleicht Joker Pro von NetEnt, bei dem uns immer gleich die Nostalgie packt. Wer sieht nicht gerne die absoluten Klassiker wie Diamanten, Hufeisen und Kleeblätter über die Rollen rauschen?

Aber auch die anderen Kandidaten von Hier geht’s direkt zum Casino!

 

Vera & John lockt mit 200 Freispielen und jeder Menge Spaß
5 (100%) 1 vote

Von | 2018-05-25T09:34:26+00:00 19. April 2018|Kategorien: Freispiele|Tags: , , , , |

Über den Autor:

Nein, Frauen spielen in Online Casinos nicht nur Rubbellose oder Bingo. Und auch ansonsten bin ich alles andere als politisch korrekt. Ich sage was Sache ist in den Online Casinos, bei den Herstellern der Casinospiele und bei der Politik, welche den Spielerschutz vorschiebt, um doppelt abkassieren zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schauen Sie bitte in Ihren Posteingang, um Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Vergessen Sie nicht, auch im SPAM-Ordner zu schauen, falls Sie die E-Mail nicht finden.